8. BNC-Kongress vom 3. bis 5. März: Trotz Schneechaos 1.100 Besucher in Nürnberg
     
 

Am gestrigen Sonntag, den 5. März 2006 ist in Nürnberg der 8. Bundeskongress der niedergelassenen Chirurgen zu Ende gegangen. Positive Bilanz des Kongress-Wochenendes: 1.100 Besucher, 58 zufriedene Industrie-Aussteller, spannende Vorträge, kontroverse Diskussionen und kollegialer Erfahrungsaustausch. Bereits am Eröffnungstag drängten knapp tausend Teilnehmer in den Hauptvortragssaal „Tokio“ und die Ausstellungsräume des modernen Congress Centers Nürnberg (CCN) Ost.

Wer nicht selbst am Kongress teilnehmen konnte, kann sich mit dem Kongress-Ticker über die wichtigsten Vorträge des Freitag und Samstag informieren. Eine ausführliche Zusammenfassung des politischen Freitags und Abstracts der Fachvorträge vom Samstag gibt es in der nächsten Ausgabe des Chirurgen Magazins, die Ende April erscheinen wird. Außerdem werden einzelne Vortragsfolien der Referenten in der Rubrik „Bundeskongress“ der BNC-Homepage eingestellt.

Zu den beiden Ausgaben des Kongress-Tickers gelangen Sie hier:

BNC-Kongress-Ticker Samstag

BNC-Kongress-Ticker Sonntag
 

 
     
  Antje Soleimanian  
 

 

 

Mo. 06.03.2006